"Ich will nicht vor der Kamera weinen"

"Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet": Darum weint Laura im Tonstudio

01. Juni 2020 - 12:45 Uhr

Plötzlich kippt die Stimmung

Neue Musik vom Wendler! Im März hat Michael Wendler (47) bei Universal einen Plattenvertrag unterschrieben. Auf seinem neuen Album, das im Sommer erscheinen wird, soll es auch zwei gemeinsame Duette mir seiner Verlobten Laura (19) geben. In der TVNOW-Doku "Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet" wird das Paar bei den ersten Aufnahmen im Tonstudio begleitet. Doch plötzlich kippt die Stimmung...

"Ich bin nur Deko"

"Ich mache es nur, weil ich muss", verrät Laura. "Ich empfinde nichts beim Singen. Aus mir wird auch keine Sängerin, ich bin nur Deko." Und damit verschwindet sie auch schon weinend aus dem Tonstudio. Was hinter Lauras Gefühlsausbruch steckt und was der Wendler dazu sagt, sehen Sie im Video.

„Wendler, Laura, Claudia - der DJ und die Frauen“ bei TVNOW

Die Liebe und der Altersunterschied von 28 Jahren polarisiert einfach. Und dann wäre da Michaels Ex Claudia Norberg, die ebenfalls in Florida wohnt. Mehr zu dieser ungewöhnlichen Liebesgeschichte gibt es in der Video-Doku "Wendler, Laura, Claudia - der DJ und die Frauen" bei TVNOW.

"Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!" auf TVNOW

RTL, VOX und TVNOW begleiten das Paar bei den Hochzeitsvorbereitungen, der Ringauswahl und dem Junggesellenabschied. Die neue Doku-Soap "Laura und der Wendler – Jetzt wird geheiratet!" ist ab sofort online auf TVNOW verfügbar. Jeden Dienstag steht eine neue der insgesamt 15 Folgen zum Streamen bereit.