Von 114 auf 57 Kilo!

Frau halbiert ihr Gewicht und geht auf Tik Tok viral

28. Januar 2022 - 15:12 Uhr

Das ist mal eine Body-Transformation! Kelsey hat sich einfach halbiert und spricht jetzt in einem viralen Tik Tok Video über das Leben als Übergewichtige und als Schönheit. Denn die Amerikanerin kennt inzwischen beide Seiten. 114 Kilo bringt Kelsey 2016 auf die Waage. Bis sie sich entscheidet, etwas zu ändern. Gesunde Ernährung und viel Sport werden ihre neuen Hobbys. Mit krassem Erfolg! Die Kilos schmelzen dahin.

Kelsey bricht Tabu!

Nach fünf Jahren wiegt die Blondine nur noch 57 Kilogramm, was die Hälfte ihres Ursprungsgewichts ist! Ein tolles Gefühl! Mit der Veränderung ihres Aussehens kommen auch Veränderungen im Verhalten ihr gegenüber. Auf Tik Tok spricht sie von einem Phänomen namens "Pretty Privilege"- den Vorteilen, die hübsche Menschen erfahren. Sie erzählt ihren Followern: "Vor einigen Jahren sah ich noch so aus. Und das gibt mir die Macht, beide Seiten kennenzulernen – die gute und die schlechte Seite des 'Pretty Privilege'."

Gibt es Privilegien, wenn man hübsch ist?

Als dieses Privileg bezeichnet Kelsey, dass man als hübscher Mensch manchmal ein Getränk umsonst bekommt oder das Dessert nicht berechnet wird. Oder, dass Menschen einen beim Reifen aufpumpen ganz von allein helfen. Das alles sind Beispiele, die der dünnen Kelsey passiert sein sollen. All das wäre der dickeren Kelsey aber nicht widerfahren. Sie ist sich ganz sicher und erzählt bei Tik Tok: "Manche von euch mögen sagen 'Hey, die Leute sind einfach nett und tun was Gutes'. Ja, da gebe ich euch recht, sie tun eine gute Tat. Aber warum haben sie das nicht getan als ich 114 Kilo wog?".

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Video hat 4,9 Millionen Klicks

Kelsey ist sich sicher, dass hübsche Frauen einige Privilegien erfahren. Ein Zufall kann das niemals sein, so die Blondine auf Tik Tok: "Damals ist mir eine gute Tat in einem Jahr passiert, inzwischen sind es zehn in einer Woche. Das ist kein Zufall, es tut mir leid!" Ihr Tabu-Bruch Video hat inzwischen 4,9 Millionen Aufrufe und unzählige Kommentare. Viele User bestätigen Kelseys Meinung und teilen ihre eigenen Erfahrungen. Die Amerikanerin hat scheinbar ein Thema angesprochen, das den Nerv trifft. Wie viral ihr Video gerade geht, unterstreicht das. (gas)