Missglücktes Wendemanöver in Kassel

Regiotram rammt Auto

Die Nahverkehrsstrecke war für Stunden blockiert.
Die Nahverkehrsstrecke war für Stunden blockiert.
© deutsche presse agentur

12. Juni 2021 - 0:52 Uhr

Einsatz im Berufsverkehr in Kassel

Auf der Holländischen Straße in Kassel sind eine Straßenbahn und ein Auto zusammengestoßen. Wie das Polizeipräsidium Nordhessen mitteilte, war es am Freitagnachmittag zu dem Unfall gekommen, als der Autofahrer am Unfallort in Höhe der Tannenheckerstraße offenbar wendete. Der genaue Hergang ist demnach noch nicht bekannt.

Golf-Fahrer bei Unfall verletzt

Der Auto-Fahrer wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er kam schwer verletzt in eine Kasseler Klinik.

LESE-HINWEIS: Im April 2021 waren zwei Nahverkehrszüge in Kassel zusammengestoßen.

(dpa/bho)

Auch interessant