Fake-Alarm bei "Kampf der Realitystars"

Elena & Chethrin beste Freundinnen? Das sagt Mike Heiter zur TV-Versöhnung seiner Verflossenen

30. April 2022 - 11:56 Uhr

Ausgerechnet die Erzfeindinnen Elena Miras und Chethrin Schulze sollen plötzlich ganz dicke sein? Über die rosarote Versöhnung seiner beiden Ex-Freundinnen bei "Kampf der Realitystars" kann Mike Heiter nur müde lächeln. Was da in Folge 3 (hier auf RTL+ streamen) am Starstrand abgeht, ist für Mike ziemlich klar. Die beiden wollen ihn nun als Buhmann hinstellen, um nicht auf der Abschussliste zu landen. "Die Freundschaft da drinnen war rein zum Safen", sagt Mike uns im Interview. Warum der 29-Jährige die große Aussprache in der Sala für einen großen Fake hält, wird im Video deutlich.

"Das sind zwei Personen, die nie Freunde werden"

Erst großer Zickenalarm und dann plötzlich die große Versöhnung. Was Elena und Chethrin da bei "Kampf der Realitystars" abliefern, ist für Mike Heiter "sehr komisch" anzusehen: "Wenn sich zwei Personen aus der Vergangenheit zusammen setzen, dann ist der Mann so oder so der Doofe ...ich weiß nicht, warum das nach fünf Jahren jetzt auf einmal Thema sein soll?!". Dass seine beiden Verflossenen jetzt auf beste Freundinnen machen, kauft Mike ihnen nicht ab. Schon damals, in der ersten "Love Island"-Staffel, hätten Elena und Chethrin sich von Anfang an nicht leiden können: "Das sind zwei Personen, die nie Freunde werden", ist Mike sich sicher.

Im Video: Elena und Chethrin machen Ex Mike zum Buhmann

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Nach "Dauerstreit" mit Elena ist Mike sein Liebesglück gefunden

Mike Heiter und Laura Morante
Seit der Trennung von Elena Miras ist Mike Heiter mit Laura Morante zusammen
© RTL

Vor der Aussprache gräbt Chethrin Schulze bei "Kampf der Realitystars" in alten Wunden und lästert über die Beziehung von Mike und Elena. Die beiden seien doch nur wegen ihrer kleinen Tochter Ayleen so lange ein Paar geblieben: "Wenn man sich beim ersten Date ein Kind machen lässt – dann hält es natürlich ein bisschen auf Zwang". In diesem Punkt gibt Mike Heiter seiner Verflossenen tatsächlich recht: "Auf jeden Fall hat unser Kind da eine Rolle gespielt, dass wir zusammen geblieben sind".

Seine Beziehung mit Elena beschreibt Mike heute so: "Jetzt bin ich im Himmel. Damals das war gar keine richtige Beziehung. Da war nur Streit. Dauerstreit. Jetzt habe ich meinen Ruhepol gefunden". Seit Ende 2020 ist er nämlich nun schon mit Freundin Laura Morante happy. Das Paar war im vergangenen Jahr sogar selbst zusammen bei "Kampf der Realitystars" dabei – wenn auch nur kurz.

Groll hegt der 29-Jährige wegen Chethrins Sticheleien am Starstrand übrigens nicht. "Ich wünsche ihr das Beste der Welt. Sie soll einfach nur glücklich werden und die Sache begraben", lässt Mike Heiter uns noch wissen.

"Kampf der Realitystars" im TV und auf RTL+

RTLZWEI zeigt die nächste Folge von "Kampf der Realitystars" am Mittwoch, den 04. Mai ab 20:15 Uhr – und parallel dazu im Livestream auf RTL+.

Wer nicht so lange warten will, wird auf RTL+ fündig: Dort steht die neueste Folge von "Kampf der Realitystars" nämlich schon vorab zum Streamen bereit. (kpl)