Exklusiv

Jasmin Tawil : Für Baby Ocean Malik besiegte sie die Depressionen

06. Januar 2020 - 13:15 Uhr

Jasmin Tawil wollte "auf Wiedersehen sagen"

Andere Leute machen an traumhaften Orten Urlaub, Ex-Serienstar Jasmin Tawil versucht, dort ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen. Erst nach Kalifornien, dann nach Hawaii - infolge der Trennung von Ex-Mann Adel Tawil und ihres Job-Endes in der Vorabendserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" flüchtet die Schauspielerin in die Sonne, landet auf der Straße. Schwere Depressionen zeichnen ihr Leben. Mittlerweile ist die Power-Blondine zwar stabil, als RTL-Chefreporter Sebastian Tews sie allerdings in ihrer aktuellen Wahlheimat Maui besucht, bricht es plötzlich aus ihr heraus. Wie heftig ihre psychische Erkrankung war und wie sie den Weg zurück ins Leben geschafft hat, verrät sie exklusiv oben im Video.

Posttraumatische Belastungsstörung

Mediale Schlammschlachten mit ihrem Ex-Partner, Job-Verlust, Obdachlosigkeit, gefährliche Überfälle inklusive Raub, keinen Kontakt zur Familie, Pleite - was Jasmin Tawil in den vergangenen Jahren durchgemacht hat, klingt fast wie aus einem Hollywood-Drama. Kein Wunder, dass der einst gefeierte GZSZ-Star das nur schwer verkraften kann. "Ich habe das lange nicht verarbeitet, habe das alles immer nur runtergeschluckt und habe das vergraben in meinem Unterbewusstsein." Ein fataler Fehler, denn bei Jasmin bilden sich diese runtergeschluckten Probleme zu einer Posttraumatischen Belastungsstörung (PBTS) aus. Was genau das ist und wie schwer der Krankheitsverlauf in Einzelfällen ausfallen kann, hat uns Traumatherapeut Michael Kopper beantwortet. Seine Antworten gibt's hier nachzulesen.

So geht's Jasmin heute

Mittlerweile lebt Jasmin Tawil in einem kleinen, baufälligen Häuschen auf Hawaii - gemeinsam mit ihrem Sohn Ocean Malik, der 2019 das Licht der Welt erblickt hat. Auch wenn sie immer wieder am Hungertuch nagt, kaum Geld zum leben hat, bekommt sie Unterstützung und ist stabil. Schon bald will sie nach Deutschland zurückkehren und ein neues Leben beginnen.

Die ganze Story

Die ganze Geschichte rund um das dramatische Leben von Jasmin Tawil zeigten wir am Sonntag (05. Januar 2020) im RTL-Magazin "Exclusiv - Weekend". Folge verpasst? Jetzt online bei TVNOW nachholen.

Hilfe bei Selbstmordgedanken

Wenn Sie Selbstmord-Gedanken haben, wenden Sie sich bitte umgehend an die Telefonseelsorge unter der kostenlosen, bundesweiten Hotline 0800-1110111.