„Sommerhaus der Stars“-Bewohner fuhr anderthalb Jahre zweigleisig

Willi Herren: Jetzt äußert sich seine betrogene Ex Jana Windolph zur Trennung

27. August 2019 - 11:37 Uhr

Jetzt spricht Willi Herrens Ex

Im "Sommerhaus der Stars"  platzte die Bombe: Schlagersänger Willi Herren ist anderthalb Jahre lang zweigleisig gefahren. Er führte sowohl eine Beziehung mit seiner jetzigen Ehefrau Jasmin als auch mit seiner ehemaligen Managerin Jana Windolph. Die verrät im exklusiven RTL-Interview jetzt, wie schlimm es für sie war, als die Wahrheit ans Licht kam.

Jana Windolph: "Für mich ist eine Welt zusammengebrochen"

Die beiden verband sieben Jahre lang mehr als nur eine berufliche Beziehung. Immer wieder lief etwas zwischen Willi und seiner Managerin. Was die nicht wusste: Gleichzeitig führte er anderthalb Jahre eine Beziehung mit Jasmin Jennewein (heute Jasmin Herren). Die Lüge flog auf eine ganz unschöne Art auf. "Für mich ist eine Welt zusammengebrochen", sagt sie heute. Wie die Wahrheit ans Licht kam und wie sehr sie das verletzt hat, erklärt Jana Windolph im exklusiven Interview im Video.

Aufgefallen ist Jana Windolph das erst nicht. "Er ist auch ein guter Schauspieler", weiß Jana Windolph. "Ich bin jeden Weg mit ihm gegangen, egal wie hart er war. Ich habe es gern gemacht. Ich habe nicht nur zu der Privatperson gestanden, sondern auch zu dem Produkt Willi Herren."

„Das Sommerhaus der Stars“ bei TVNOW und AUDIO NOW

Seit 2017 ist Willi Herren mit Jasmin liiert, 2018 folgte die Hochzeit. Aktuell kämpft sich das Paar nun durch "Das Sommerhaus der Stars".

RTL zeigt "Das Sommerhaus der Stars" immer dienstags um 20:15 Uhr. Die neue Folge steht bei TVNOW schon drei Tage vor TV-Ausstrahlung auf Abruf bereit.

Bei AUDIO NOW gibt es den Podcast zur Show.