NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst eröffnete die Aktion unter dem Motto "Ich bin #leiserBiker. Gas runter! Lärm runter!" 150 Plakate wurden aufgehängt. Der Lärm sorgt an beliebten Strecken wie in der Eifel, dem Sauerland und dem Bergischen Land immer wieder für Konflikte mit Anwohnern. Am bevorstehenden langen Wochenende über Christi Himmelfahrt werden wieder Tausende Biker auf den NRW-Straßen erwartet. Einige Kommunen haben Fahrverbote für Zweiräder erlassen. Diese wurden von Motorradfahrern aber regelmäßig beklagt – oft mit Erfolg.