Schwerverletzt!

52-Jähriger stößt mit Straßenbahn zusammen

In Hannover-Bemerode ist ein Mann mit einer Straßenbahn zusammengestoßen.
In Hannover-Bemerode ist ein Mann mit einer Straßenbahn zusammengestoßen.
© deutsche presse agentur

25. November 2021 - 6:38 Uhr

Als die Bahn einfuhr, kam es zum Zusammenstoß

Am Mittwochabend kam es in Hannover-Bemerode zu einem tragischen Unfall: Ein 52-Jähriger stößt mit einer einfahrenden Straßenbahn zusammen und verletzt sich dabei schwer. Vor dem Einfahren der Bahn habe der 52-Jährige aber laut Polizei noch ruhig auf einer Wartebank gesessen.

Opfer kam schwerverletzt ins Krankenhaus

Als die Bahn dann einfuhr, sei der Mann laut Polizei gestürzt und schwer mit dem Kopf und dem Oberkörper gegen die Straßenbahn geprallt.Er musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr bestehe aber glücklicherweise nicht, so die Polizei.

Nach dem Zusammenstoß kam es teilweise zu Unterbrechungen im Straßenbahnverkehr. Außerdem wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. (mup)