Angst vor Zellengenossin Terri

Für Nina wird es im Gefängnis gefährlich

21. Mai 2020 - 10:08 Uhr

GZSZ-Folge 7015 vom 20.05.2020

Nach einem heftigen Streit mit Nina (Maria Wedig) stürzt Robert (Nils Schulz) auf einer Baustelle eine Steintreppe hinunter und bleibt bewusstlos liegen. Nach einer Not-OP wacht er nicht aus dem Koma auf. Nun beginnt für Nina der Albtraum, denn Roberts Tochter Brenda (Annabella Zetsch) behauptet bei der Polizei, dass Nina ihren Vater gestoßen hat. Ihre Stiefmutter landet im Gefängnis und bekommt es mit einer sehr unangenehmen Zellengenossin zu tun. Warum Nina bald um ihr Leben fürchten muss, sehen Sie im Video.

GZSZ gibt es auf TVNOW zu sehen

GZSZ können Sie bereits sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW sehen.