30. März 2019 - 11:08 Uhr

Nils Schulz spielt Robert Klee

Robert (gespielt von Nils Schulz) ist ein sehr bekannter Architekt, der von W&L angeheuert wird. Er ist selbstbewusst, humorvoll, dreist und hat ein gewaltiges Ego, weswegen er auf den ersten Blick arrogant wirkt, auf den zweiten Blick macht er das aber mit seinem jugendhaften Charme wieder wett. Robert hat normalerweise leichtes Spiel bei Frauen, allerdings lernen Nina und er sich auf dem falschen Fuß kennen, sodass Nina von ihrem neuen Mitarbeiter zunächst wenig angetan ist. Als die beiden sich durch die Arbeit etwas besser kennenlernen, kommen sie sich auch privat näher.

Mehr erfahren über Robert Klee

Nils Schulz spielt Robert Klee bei GZSZ.
Nils Schulz spielt Robert Klee bei GZSZ.
© TVNOW / Rolf Baumgartner

​Doch etwas steht zwischen den beiden: Robert ist Brendas Vater. Allerdings weiß Robert nicht, dass seine Tochter ausgerechnet Ninas Sohn gemobbt hat. Tatsächlich hatte er nach der Trennung von Brendas Mutter vor wenigen Jahren kaum Kontakt zu seiner Tochter. Zunächst hat sich Robert noch um sie bemüht, aber schließlich aufgegeben, da Brenda, die ihren Vater für das Scheitern der Familie verantwortlich gemacht hat, nichts mit ihm zu tun haben wollte. Insgeheim macht sich Robert Vorwürfe, nicht an Brenda drangeblieben zu sein und stattdessen die letzten Jahre im Ausland gearbeitet zu haben. Als er von Brendas Mobbing-Anzeige und ihrer Therapie erfahren hat, hat er den Kontakt gegen den Willen der Mutter erzwungen und das Verhältnis zu seiner Tochter hat sich seitdem deutlich gebessert.