7. Februar 2019 - 16:17 Uhr

GZSZ-Folge 6691 vom 05.02.19

Sophie hadert immer noch mit sich, ob sie ihr Jobangebot in Singapur wirklich annehmen soll. Immerhin ist da noch ihr kleiner Stiefsohn Oskar, für den sie eine Art Ersatzmama ist. Kann sie ihn einfach so zurücklassen?

Eine schwere Entscheidung für Sophie

GZSZ: Sophie erzählt Oskar von ihrem beruflichen Vorhaben.
Sophie erzählt Oskar von ihrem beruflichen Vorhaben.

Sophie (Lea Marlen Woitack) bekommt das Job-Angebot ihres Lebens und darf sich voll und ganz in der Modewelt ausleben. Das, was sie eigentlich schon immer machen wollte. Der Haken an der Sache: Für diese Traum-Stelle muss sie Berlin verlassen und nach Singapur ziehen. Als Single wohl gar kein Problem, doch Sophie ist gerade super glücklich mit Jonas (Felix van Deventer) und da gibt es noch einen kleinen Mann, den sie ungern im Stich lassen würde: Ihren Stiefsohn Oskar.

Sophie möchte mit Oskar reden

Nach dem Tod von seiner Mama Verena Koch, war Sophie immer für den Kleinen da. Auch jetzt, nach ihrer Trennung von Leon (Daniel Fehlow), kümmert sie sich weiterhin um Oskar. Das würde deutlich schwieriger werden, wenn sie auf einmal in Singapur arbeitet. Für Sophie steht fest, dass sie mit Oskar reden muss. Wie wird der Kleine auf Sophies Pläne reagieren? Seine Antworten gibt es im Video zu sehen.

Die komplette GZSZ-Folge gibt es schon vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.