Ihre Rolle hat schon viel durchgemacht

Maria Wedig spricht über Ninas Wandlung bei GZSZ

23. Mai 2020 - 13:43 Uhr

Für Nina wird es richtig hart ...

Ninas (Maria Wedig) Leben entwickelt sich zu einem echten Albtraum. Nachdem ihr Ex Robert (Nils Schulz) nach einem Streit stürzt und ins Koma fällt, wird Nina verhaftet und ins Gefängnis gesteckt. Brenda (Annabella Zetsch) behauptet nämlich, dass ihre Stiefmutter ihren Vater die Treppe hinunter gestoßen hat. In Untersuchungshaft bekommt es Nina dann mit einer gefährlichen Zellengenossin zu tun. Sie muss um ihr Leben fürchten ...

GZSZ-Star Maria Wedig spricht in unserem exklusiven Video über die Wandlung ihrer Rolle Nina.

GZSZ gibt es auf TVNOW zu sehen

GZSZ können Sie bereits sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW sehen.