Sie weiß, was wirklich geschehen ist

Nach Alex' Tod: Macht Shirin eine Aussage bei der Polizei?

13. Juli 2020 - 6:05 Uhr

GZSZ-Folge 7048 vom 13.07.2020

Shirin (Gamze Senol) offenbart sich nach Tagen des Schweigens ihrer Cousine Leyla (Livia Gaiser). Sie berichtet ihr von Alexanders (Clemens Löhr) tödlichem Unfall und wie es dazu gekommen ist: Nach einem Streit mit einem Mann auf der Straße, wurde Alex vor einen Lastwagen gestoßen. Leyla steht Shirin bei, doch sie behält auch einen kühlen Kopf. "Du musst zur Polizei und eine Aussage machen!", bittet sie ihre Cousine. Ob Shirin dazu bereit ist, erfahren Sie im Video.

GZSZ-Spoiler: Shirin verlässt fluchtartig Berlin

Für Gamze Senol heißt es Abschied nehmen: Die Schauspielerin verlässt die Serie auf eigenen Wunsch. Ihre Rolle Shirin wird den Kiez nach dem Todesdrama um Alexander verlassen.

Einen Einblick in die letzte Szene und wie der Serien-Star den GZSZ-Fans Lebewohl sagt, zeigen wir Ihnen hier.

Die beliebtesten GZSZ-Videos der letzten Woche

GZSZ auf TVNOW sehen!

Ob Shirin zur Polizei geht, können Sie schon vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW sehen.