GZSZ-Spoiler

Nach 8 Jahren: Melanie und Tobias küssen sich

26. März 2021 - 16:14 Uhr

Sie kommen sich wieder näher

Melanie (Diana Staehly) lag acht Jahre im Koma. Nachdem sie erwacht ist, fehlen ihr jegliche Erinnerungen an ihr früheres Leben. Auch an ihren Ehemann Tobias (Jan Kittmann) kann sie sich nicht erinnern. Doch nach und nach kommt alles bei ihr zurück und auch die ganzen positiven Gefühle an ihre Ehe sind wieder da. Und so kommt es schließlich zum ersten Kuss nach acht Jahren zwischen Melanie und Tobias … Mehr sehen sie im exklusiven GZSZ-Spoiler.

Die ganze Folge gibt es am 01. April 2021 im TV und schon jetzt auf TVNOW.

Double-Dreh bei GZSZ

Bei dieser Kuss-Szene von Tobias und Melanie würde übrigens getrickst. Aufgrund der Corona-Pandemie dürfen sich die Schauspieler nämlich nicht zu nahe kommen. Es sei denn, sie gehen vorher in Quarantäne, wie es schon Ulrike Frank und Jan Kittmann oder Iris Mareike Steen und Timur Ülker getan haben.

Für diese Kuss-Szene kam allerdings ein Double zum Einsatz, nämlich die Frau von Jan Kittmann. Auch die Frau von Thaddäus Meiliniger war als Kuss-Double bei GZSZ schon zweimal zur Stelle. Und wer bei der Umarmung von Laura und Yvonne aus der Familie einspringen musste, erfahren Sie hier.

Die beliebtesten GZSZ-Videos der letzten Woche

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf TVNOW sehen

Wie es bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" weitergeht, können Sie schon jetzt auf TVNOW sehen.

Auch interessant