Shirin will sie nicht im Haus haben

Lässt John die Waffe wieder verschwinden?

06. Januar 2020 - 6:05 Uhr

GZSZ-Folge 6920 vom 06.01.2020

John (Felix von Jascheroff) hat sich eine illegale Waffe besorgt, um sich und Shirin (Gamze Senol) im Notfall beschützen zu können. Nach dem brutalen Überfall im "Mauerwerk" lebt er nämlich in ständiger Angst und Shirin leidet unter Albträumen. Doch als seine Freundin die Waffe entdeckt, ist sie außer sich. Sie will die Pistole nicht in der Wohnung haben. Es kommt zum Streit und John muss eine Entscheidung treffen... Was genau passiert, zeigen wir im Video.

Kann John ohne Waffe leben?

John zuckt seit dem Überfall beim kleinsten Geräusch zusammen und glaubt, dass die Schläger hinter jeder Ecke lauern könnten. Durch eine Pistole will er sich wieder stark fühlen. Doch die Waffe bringt auch Gefahren mit sich. Als er um ein Haar Jonas (Felix van Deventer) erschießt, kommt auch er ins Grübeln. Doch ist er bereit, die Waffe loszuwerden?

GZSZ bei TVNOW sehen

Neue Folgen der täglichen Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.