RTL News>Gzsz>

GZSZ-Jubiläum: Diese Frage zu Sex-Szenen bekommt Felix von Jascheroff immer wieder gestellt

Es betrifft sein bestes Stück

Felix von Jascheroff über intime GZSZ-Szenen

Felix von Jascheroff: "Tut sich denn da was?" GZSZ-Star zu pikanter Frage bei Sex-Szenen
02:26 min
GZSZ-Star zu pikanter Frage bei Sex-Szenen
Felix von Jascheroff: "Tut sich denn da was?"

30 weitere Videos

Wenn GZSZ seinen 30. Geburtstag feiert, dann ist auch Felix von Jascheroff schon einige Jahre mit dabei. Seit 2001 flimmert er in seiner Rolle als John Bachmann schon über den TV-Bildschirm. Und in dieser Zeit hat es so manche Szenen gegeben, in denen seine Verwandten wohl besser mal weggeschaut hätten – es geht um Sex-Szenen. Denn dabei kann es öfters vorkommen, dass Felix’ bestes Stück nur noch von einem kleinen Säckchen bedeckt wird. Wie sich das für den Schauspieler anfühlt und welche Frage er zum Thema Sex-Szenen immer wieder gestellt bekommt, verrät er uns im Video.

Felix von Jascheroff nimmt am RTL-Turmspringen teil

Während die GZSZ-Jubiläumsfolge am 12. Mai im TV läuft, ist Felix von Jascheroff womöglich noch in der Schwimmhalle. Dort trainiert er nämlich gerade für das RTL-Turmspringen , bei dem sich der Schauspieler am 3. Juni ab 20:15 Uhr live mit anderen Promis in Sachen Sportlichkeit misst. Felix nimmt nicht als Einziger aus der GZSZ-Familie an diesem Event teil. Auch Kollege Felix van Deventer will sein Können unter Beweis stellen. Doch bevor die zwei Jungs lässig und cool ins Wasser springen können, muss noch ordentlich trainiert werden. Wie da gerade so der Stand ist, erzählt uns Felix von Jascheroff oben im Video.

HIER die GZSZ-Stars live erleben

Sie wollen live dabei sein, wenn die Promis den Sprung in die Tiefe wagen? Tickets für das große Live-Event bei RTL gibt's hier: www.turmspringen-tickets.de

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Achtung, GZSZ-Spoiler!

Das 30-jährige GZSZ-Jubiläum dreht sich alles um Wolfgang Bahro in seiner Rolle als Jo Gerner.
Das 30-jährige GZSZ-Jubiläum dreht sich alles um Wolfgang Bahro in seiner Rolle als Jo Gerner.
RTL - Benno Kraehahn

Wenn Sie jetzt schon wissen wollen, was beim großen Jubiläum in Spielfilmlänge passiert, dann gibt es hier einen XXL-Spoiler.

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf RTL+ anschauen