Er will sie nicht beunruhigen

John lügt Shirin an

19. Dezember 2019 - 6:05 Uhr

GZSZ-Folge 6914 vom 19.12.2019

Nach dem brutalen Überfall im "Mauerwerk" fühlt sich John (Felix von Jascheroff) hilflos. Die Täter können nicht ermittelt werden und das Verfahren wurde eingestellt. Solange die Verbrecher noch auf freien Fuß sind, bekommt John kein Auge zu. Um sich und seine Freundin Shirin (Gamze Senol) zu schützen, kauft er sich eine Waffe. Doch damit sind seine Probleme noch lange nicht gelöst. Warum er auch noch seine Freundin Shirin anlügt, zeigen wir im Video.

Shirin will sich nicht einschüchtern lassen

Auch Shirin ist nach dem Angriff traumatisiert. Doch anders als John, will sie sich von den Schlägern nicht einschüchtern lassen. Ihr Freund soll ebenfalls nach vorne schauen und seine Angst ablegen. Doch John befürchtet schon den nächsten Angriff...

GZSZ bei TVNOW sehen!

Neue Folgen der täglichen Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW zu sehen.

Wer bis zum 31.12.2019 ein TVNOW Premium-Abo abschließt, bezahlt 6 Monate lang nur 2,50 € pro Monat und kann sofort losstreamen. Einfach bei der Registrierung den Rabatt Code STREAMDEAL angeben. Hier entlang zum StreamDeal.