Projektleiterin steht unter Druck

Macht Nina bei der Polizei eine Falschaussage?

10. Mai 2021 - 12:58 Uhr

GZSZ-Folge 7254 vom 10.05.2021

Nina (Maria Wedig) steht gehörig unter Druck. Nachdem Leon (Daniel Fehlow) sich bei einer Reporterin verplappert hat, dass beim Bauprojekt seiner Freundin nicht alles glatt lief, hat die Firma "W&L" ein Problem. Wirtschaftsprüfer nehmen alles auseinander und Nina muss sogar bei der Polizei eine Aussage machen. Eine schwierige Situation – denn eigentlich kann Nina nur schwer lügen. Doch die Projektleiterin weiß: Sollte sie der Polizei von der Korruption berichten, dann ist ihre aufstrebende Karriere vorbei…Wir wird sich Nina entscheiden? Das sehen Sie im Video.

Die beliebtesten GZSZ-Videos der letzten Woche sehen Sie hier:

GZSZ gibt es auf TVNOW zu sehen

Die ganze Folge vom 10. Mai 2021 und wie es bei GZSZ weiter geht, können Sie schon jetzt auf TVNOW sehen.

Auch interessant