„Es ist mir nicht wichtig genug!“

Gerner verweigert Katrin die Unterstützung

09. Juli 2020 - 6:05 Uhr

GZSZ-Folge 7046 vom 09.07.2020

Katrin (Ulrike Frank) weiß nicht mehr weiter. Felix (Thaddäus Meilinger) weiß nicht nur von ihrer Fahrerflucht unter Alkoholeinfluss, er hat auch die Presse eingeschaltet um sie aus der Firma zu drängen. Ihre Selbstanzeige hat ihr nicht viel genützt. Sie muss jetzt nicht nur vor einem Prozess bangen, sondern verliert auch ihre Firma an Felix. Ihre letzte Hoffnung: Jo Gerner (Wolfgang Bahro). Doch der verweigert Katrin die Unterstützung. "Es ist mir nicht wichtig genug", sagt er knallhart. Ob er sich noch umstimmen lässt, erfahren Sie im Video.

Die beliebtesten GZSZ-Videos der letzten Woche

GZSZ auf TVNOW sehen!

Ob Jo Katrin doch noch hilft, können Sie vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW sehen.