RTL News>Gzsz>

GZSZ-Folge 6550 vom 13.07.2018: Kommt Tuners Sinneswandel zu spät?

GZSZ-Folge 6550 vom 13.07.2018: Kommt Tuners Sinneswandel zu spät?

Tuner will das "Vereinsheim" nicht verlieren Kann er mit einem Trick Felix umstimmen?
01:04 min
Kann er mit einem Trick Felix umstimmen?
Tuner will das "Vereinsheim" nicht verlieren

30 weitere Videos

Er will sein "Vereinsheim" nicht verlieren

Eigentlich wollte Tuner mit Felix keine Geschäfte machen. Aber kurz bevor er das "Vereinsheim" für immer aufgeben muss, überlegt er es sich noch mal anders. Doch sein Sinneswandel kommt zu spät. Felix hat schon einen neuen Pächter gefunden. Kann Tuner das Ruder noch einmal rumreißen?

Lässt sich Felix noch umstimmen?

Bye bye "Vereinsheim". Tuner (Thomas Drechsel) hat sich gegen eine Partnerschaft mit Felix (Thaddäus Meilinger) entschieden. Nun droht der Verkauf seines geliebten "Vereinsheims". Doch das bringt Tuner einfach nicht übers Herz. Er gibt es sich einen Ruck. Er will nun doch noch mit Felix ins Geschäft kommen. Aber der Banker hat absolut kein Interesse daran, Tuner nach der unfreundlichen Absage noch einmal ein Angebot zu machen.​

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Tuner kämpft mit einem Trick ums "Vereinsheim"

GZSZ: Um das "Vereinsheim" nicht zu verlieren geht Tuner aufs Ganze.
Um das "Vereinsheim" nicht zu verlieren geht Tuner aufs Ganze.
RTL

Felix hat schon einen neuen Pächter gefunden und einen Termin mit ihm ausgemacht. Tuner und Anni (Linda Marlen Runge) wollen das aber noch verhindern. Gemeinsam mit der Crew vom "Mauerwerk" schaffen sie es tatsächlich Felix von seinem wichtigen Termin fernzuhalten. Tuner glaubt, dass er mit Felix jetzt doch noch ins Geschäfts kommen kann. Ob er sich da mal nicht täuscht...

Die Ganze Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" könnt ihr bei TV NOW vor TV-Ausstrahlung sehen.