RTL News>Gzsz>

GZSZ-Folge 6544 vom 05.07.2018: Wie weit geht Tuner um das "Vereinsheim" zu retten?

GZSZ-Folge 6544 vom 05.07.2018: Wie weit geht Tuner um das "Vereinsheim" zu retten?

Tuner bekommt von Felix ein verlockendes Angebot Kann er so das "Vereinsheim" retten?
00:54 min
Kann er so das "Vereinsheim" retten?
Tuner bekommt von Felix ein verlockendes Angebot

30 weitere Videos

Gewissenskonflikt für Tuner

Verliert der Kiez sein "Vereinsheim"? Da Tuner die finanziellen Mittel fehlen, droht er sein Café zu verlieren. Da kommt Felix mit einem verlockenden Angebot um die Ecke. Wie weit wird Tuner gehen, um das "Vereinsheim" zu retten?

Werden Tuner und Felix jetzt Partner?

Bei Tuner (Thomas Drechsel) überschlagen sich die Ereignisse. Eigentlich hatte er sich sehr darüber gefreut, dass Felix (Thaddäus Meilinger) das Gebäude, in dem das "Vereinsheim" ist, gekauft hat. Doch der Banker hat sofort die Pacht erhöht. Und nun ist genau das eingetreten, was Tuner verhindern wollte. Ihm fehlt das Geld, um sein Café zu behalten.

Tuner hat ein Problem. Um seine Stammkunden nicht zu verlieren, will er mit den Preisen nicht weiter hoch gehen. Daher nimmt er einen Großauftrag für seine speziellen Kaffeeröstung an, um Geld für die Pacht zu verdienen. Doch ohne eine zweite Röstmaschine kann er den Auftrag des Kunden nicht stemmen.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Egal was Tuner auch anstellt – er sitzt in einer Sackgasse. Da macht ihm ausgerechnet Felix ein Angebot: Der Banker möchte als Teilhaber einsteigen. Da Tuner keine anderen Optionen mehr hat, denkt er ernsthaft darüber nach. Doch will er wirklich in Zukunft mit Felix zusammenarbeiten?

Wie sich Tuner entscheidet seht ihr im Video und wie es bei GZSZ weitergeht könnt ich euch schon jetzt bei TV NOW anschauen.