GZSZ-Folge 6535 vom 22.06.2018: Wird Laura Philip opfern?

22. Juni 2018 - 7:00 Uhr

"Katrin wird leiden!"

Die Liste von Katrins Feinden wird immer länger. Nicht nur Laura sinnt auf Rache, auch Felix möchte die Geschäftsfrau leiden sehen. Um das zu erreichen hat er auch schon den perfekten Plan ausgeklügelt. Doch dafür muss er auch Philip ans Messer leifern. Ob Laura da mitmacht?

Gewissenskonflikt für Laura

GZSZ: Wird Laura ihre große Liebe verraten?
Wird Laura ihre große Liebe verraten?
© RTL

Katrin (Ulrike Frank) hat die Beziehung von Laura (Chryssanthi Kavazi) und Philip (Jörn Schlönvoigt) sabotiert und sich dadurch eine gefährliche Feindin gemacht. Laura wird ihr niemals vergeben, dass sie wegen ihr die Liebe ihres Lebens verloren hat. Seitdem ist Laura immer wieder auf der Suche nach einer neuen Möglichkeit, sich an der Geschäftsfrau zu rächen.

In Felix (Thaddäus Meilinger) hat sie einen Verbündeten gefunden, denn auch er hat wegen Katrin viel einstecken müssen. Die Chance auf Vergeltung kommt durch Zufall. Felix bemerkt im "Vereinsheim", dass Philip wichtige Dokumente über die "Till Kuhn Stiftung" auf einem USB-Stick gespeichert hat. Laura soll Felix den Stick besorgen, damit sie mit den Infos darauf gemeinsam Katrins Stiftung zerstören können. Doch Laura weiß, dass nicht nur Katrin die Stiftung wichtig ist. Auch Philip hängt mit Herz und Seele daran.

Wird Laura Felix helfen und damit Philips Karriere zerstören? Das seht ihr im Video und bei TV NOW könnt ihr jetzt schon die GZSZ-Folge vor TV-Ausstrahlung sehen.