Mo | 08:30

GZSZ-Folge 6529 vom 14.06.2018: Ist John wirklich wieder ganz gesund?

Shirin macht sich Sorgen um John
Shirin macht sich Sorgen um John Darf er das Krankenhaus wirklich schon verlassen? 01:21

Er wird überraschend entlassen

John liegt seit seinem Klippensturz auf Mallorca mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Er ist frustriert, dass er seine Geschäftspartnerin Shirin beim "Mauer Flower Festival" nicht unterstützen kann. Als er plötzlich in der WG auftaucht sind Shirin und Philip mehr als überrascht. Ist John wirklich wieder fit?

"Er gehört ins Krankenhaus"

GZSZ: John (Felix von Jascheroff)
John hat Schmerzen. Wie schlecht geht es ihm wirklich? © RTL

Shirin (Gamze Senol) will John (Felix von Jascheroff) im Krankenhaus besuchen. Sie staunt nicht schlecht als Johns Bett plötzlich leer ist. Da steht er plötzlich hinter ihr und erklärt, dass er entlassen wurde. Die Freude bei Shirin ist groß, aber sie ist auch skeptisch.

Als John in der WG auf Philip (Jörn Schlönvoigt) trifft, bestätigt sich ihr Verdacht. Philip ist nämlich schockiert darüber seinen Bruder in der Wohnung anzutreffen. Für ihn ist klar: John gehört eigentlich ins Krankenhaus.

Doch John winkt ab. Er behauptet entlassen worden zu sein, doch seinen Beteuerungen wirken nicht sehr glaubwürdig. Als er dann wenig später Schmerzen verspürt, spielt er seine Situation vor Shirin herunter. Doch sie merkt, dass etwas nicht stimmt …

Wie schlimm es um John steht, seht ihr im Video und die komplette Folge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW zu sehen.

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Alle GZSZ-Videos

Ein Wiedersehen mit Erik

Die GZSZ-Wochenvorschau

Ein Wiedersehen mit Erik