RTL News>Gzsz>

GZSZ-Folge 6350 vom 27.09.2017: Hat Felix Jo umgebracht?

GZSZ-Folge 6350 vom 27.09.2017: Hat Felix Jo umgebracht?

Ist Dr. Gerner tot? Felix verletzt Jo
02:06 min
Felix verletzt Jo
Ist Dr. Gerner tot?

30 weitere Videos

Felix verliert bei Jo Gerner die Kontrolle

Felix hat die Entscheidung getroffen, Berlin zu verlassen. Als Jo Gerner ihm bei der Verkündung seines Entschlusses sehr kaltherzig gegenüber tritt, trifft das Felix härter als erwartet. Als Jo ihn dann auch noch einen "Feigling" nennt, platzt Felix der Kragen. Er greift nach Jo und zerrt ihn einige Stufen die Treppe hinunter. Dr. Gerner bleibt bewusstlos und mit einer stark blutenden Kopfwunde am Treppenende liegen. Hat Felix Jo umgebracht?

Schock für Felix

Felix (Thaddäus Meilinger) ist starr vor Schock. Vor ihm liegt Jo (Wolfgang Bahro) auf dem Boden. Blut läuft aus einer Kopfwunde. Dr. Gerner rührt sich nicht.

Felix bekommt Panik. Hat er gerade im Affekt den Großvater seiner Noch-Ehefrau getötet? Felix greift zum Smartphone, doch er bringt es nicht über sich, den Notruf zu wählen. Als er Katrins (Ulrike Frank) Stimme hört flieht er aus der Wohnung.

Absicht oder Unfall?

Katrin findet Jo verletzt auf dem Boden liegend und alarmiert den Notruf. Langsam kommt Jo zu sich. Er ist zwar verletzt aber am Leben. Katrin glaubt, dass Jo unglücklich gestürzt ist, doch damit liegt sie weit daneben.

"Felix war hier", beginnt sich Jo zu erinnern. Er weiß genau, was vorgefallen ist und schildert Katrin alle Details. "Du meinst, das war Absicht?" fragt Katrin nach. Da kommt Jo eine Idee. "Er hätte es schwer einem Richter das Gegenteil zu beweisen."

Ob Felix untertaucht und ob Jo Gerner die Polizei einschaltet, könnt ihr euch schon vor der TV-Ausstrahlung von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei TV NOW.de anschauen.