Entführt und verschleppt

Emily steckt in Karlas Gewalt

Emily wird von Karla gefangengehalten Wie soll sie bloß entkommen?
01:14 min
Wie soll sie bloß entkommen?
Emily wird von Karla gefangengehalten

30 weitere Videos

GZSZ-Folge 6769 vom 27.05.19

Karla (Janina Kranz) hat Emily (Anne Menden) betäubt, entführt und in eine abgelegene Waldhütte verschleppt. Als Emily erwacht, ist sie an ein Bett gefesselt. Sie gerät sofort in Panik, weil Karla sie nicht gehen lassen will. Ihre ehemalige Praktikantin scheint völlig wahnsinnig geworden zu sein und erkennt gar nicht mehr, wie verrückt ihr Verhalten ist. Der pure Albtraum für Emily beginnt.

Um Emily für sich alleine haben zu können, hat Karla Sunny gefesselt und alleine im Laden zurückgelassen. Da alle Freunde glauben, dass Sunny mit Emily nach Mailand geflogen ist, sucht auch keiner nach ihnen. Emily hat aber eine Idee, wie sie ihre Entführerin von ihrem wahnsinnigen Plan abbringen kann. „Wenn ich mich nicht bald bei Paul melde, wird er die Polizei rufen“, sagt sie. Karla hat allerdings an alles gedacht und Emilys Chance auf Rettung schwindet…

Was genau passiert, zeigen wir im Video.

Karla überlässt bei ihrem Plan nichts dem Zufall

GZSZ: Karla will Emily für sich alleine habe und hält sie in einer Waldhütte gefangen.
Karla will Emily für sich alleine haben und hält sie in einer Waldhütte gefangen.
RTL