Günstig reisen: Ob Ferienhaus oder Städtreisen- so kommen Sie billiger weg!

17. August 2016 - 16:08 Uhr

Günstige Reiseziele für den Herbst

Wenn die Schulferien vor der Tür stehen, heißt das für viele Familien wieder: Ab in den Urlaub! Und das am liebsten in gemütliche, kostengünstige Ferienwohnungen mit großem Garten zum Herumtollen für die Kinder. Preiswert reist man diesen Herbst zum Beispiel an die deutsche Nordsee!

Ferienhäuser ermöglichen den Familien Flexibilität und sind besonders beliebt, da sich hier toll Geld sparen lässt: Keiner muss sich, wie im Hotel, an strickte Restaurantzeiten halten und durch die Selbstverpflegung wird der Urlaub sogar deutlich günstiger.

Wer seine Ferien in Deutschland an der Küste verbringen will, profitiert von richtigen Urlaubsschnäppchen. Patrick Andrä, der Geschäftsführer von dem Urlaubs-Vergleichsportal 'hometogo.de' empfiehlt, vor allem an der Nordsee oder auf Rügen nach Ferienwohnungen zu schauen. Dort konnte er einen starken Preisabfall in der Nebensaison feststellen.

Doch auch europaweit sind momentan tolle Angebote im Internet dabei. "Besonders günstig ist Sardinien, dort kann man bis zu 38 Prozent sparen. Aber auch die nordischen Länder haben günstige Preise zu bieten, in Dänemark kann man bis zu 35 Prozent günstiger verreisen", erklärt Patrick Andrä.

Wir haben Familien befragt, was sie an Ferienhäusern schätzen und wie diese für den perfekten Urlaub ausgerüstet sein sollten. Außerdem zeigen wir Ihnen Tipps und Tricks, damit Sie nicht auf falsche Internetangebote hereinfallen. Was Sie generell bei Online-Buchungen und Städtetrips noch beachten sollten, sehen Sie in unserem Video.