Zehn auf einen Streich

Bunte Bande! Labrador-Hündin wirft Welpen in 3 verschiedenen Farben

Zehn bunte Labrador-Welpen in einer Reihe
Zehn auf einen Streich. Die Welpen von Labrador-Hündin Zola haben unterschiedliche Fellfarben. Sie sind schwarz, braun und gelb.
action press

Extra bunt und extra süß

Nein, wie süß! Labrador-Hündin Zola hat in Großbritannienvor kurzem zehn kleine Welpen zur Welt gebracht, wie die Nachrichtenagentur SWNS berichtet. Das Besondere an den kleinen Fellnasen: Sie haben unterschiedliche Farben. Nebst dem schwarzen Fell von Mama Zola gibt es auch Welpen mit braunem und hellen Fell. Eine Seltenheit in der Hundezucht.

Hündin Zola und ihre Welpen
Alle Hände voll zu tun. Hündin Zola und ihre zehn Babies.
action press

Was lange währt, wird endlich gut

Ein bunter Labrador-Wurf, in dem alle drei Farben vorkommen, ist sehr selten. Zolas Halter, Tina und Martin Davis, begannen ihr Zuchtprogramm 2006 mit einer braunen Hündin und kreuzten bewusst die DNA von hellen, braunen und schwarzen Labradoren. Jetzt, nach 15 Jahren, kann das Züchterpaar aus Horsham, West Sussex, sich endlich über seinen ersten bunten Wurf zerknautschter Labrador-Welpen freuen. (jbü)

Lese-Tipp: Haben Sie sich selbst gerade einen Welpen zugelegt? Erfahren Sie hier, worauf sie bei der Erziehung achten müssen.

Ein brauner, gelber und schwarzer Labrador-Welpe-
Braun, gelb und schwarz - im Wurf von Labrador Zola sind alle drei Farben vertreten.
action press