RTL News>Rtl Nord>

Geeste: Zabiullah Nouri nach Messerangriff auf 19-Jährige weiter auf der Flucht

Polizei gibt neue Fahndungsbilder heraus

Nach Messerangriff auf 19-Jährige in Geeste: Zabiullah Nouri weiter auf der Flucht

Auf dem Bild ist zu erkennen, wie Zabiullah Nouri auf einem Bahnsteig unterwegs ist.
Auf dem Bild ist zu erkennen, wie Zabiullah Nouri auf einem Bahnsteig unterwegs ist.
Polizei Emsland/Grafschaft Bentheim

Er soll eine 19-Jährige in Geeste (LK Emsland) mit mehr als 20 Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben , seitdem ist er auf der Flucht: Mit Hochdruck sucht die Polizei nach Zabiullah Nouri. Jetzt haben die Ermittler neue Fahndungsbilder veröffentlicht.

Ist der Mann im Raum NRW unterwegs?

In der Nacht zu Donnerstag (12. Mai) soll der Gesuchte auf die junge Frau eingestochen haben, aktuell geht die Polizei von einer Beziehungstat aus. Wie die Ermittler jetzt bekanntgegeben haben, habe sich der 25-Jährige am Donnerstag zwischen 10:56 Uhr und und 11:27 Uhr am Bahnhof in Münster aufgehalten und sei dann in einen Zug (RE) Richtung Düsseldorf gestiegen.

Eine Seitenansicht von Zabiullah Nouri
Wo ist Zabiullah Nouri?
Polizei Emsland/Grafschaft Bentheim
Eine Nahaufnahme von Zabiullah Nouri
Eine Nahaufnahme von Zabiullah Nouri
Polizei Emsland/Bad Bentheim

Polizeisprecherin: Fahndung läuft "auf Hochtouren"

Weiter habe der Gesuchte einen schwarzen Hoodie, eine schwarze Puma-Jogginghose und einen schwarzen Nike-Rucksack mit weißer Aufschrift getragen. Die Polzei fahndet weiter „mit Hochdruck“ nach Zabiullah Nouri und bittet Zeugen, sich unter der Telefonhotline 0591/87 400 oder bei einer örtlichen Polizeidienstelle zu melden. (dka)