RTL News>

Franziska Giffey: Corona-Infektion! Berliner Bürgermeisterin positiv getestet

Positiver Test auf dem Weg zur Münchner Sicherheitskonferenz

Am Mittwoch noch auf Bund-Länder-Gipfel: Franziska Giffey hat Corona

 Franziska Giffey bei der Vorstellung des Zukunftsprogramms Neustart Berlin auf der Dachterasse des Berliner Weekend Clubs im Rahmen der Sommertour mit Franziska Giffey anlässlich des Bundestagswahlkampf der SPD. / Franziska Giffey at the presentatio
Berlins Regierende Bürgermeisterin hat sich mit dem Coronavirus infiziert.
www.imago-images.de, imago images/snapshot, snapshot-photography/F.Boillot via www.imago-images.de

Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Nach einem positiven PCR-Test begebe sie sich nun umgehend in Isolation, teilte die SPD-Politikerin am Freitagabend über Twitter und Instagram mit. „Bisher habe ich keine Symptome. Alle Termine in den kommenden Tagen finden, wenn möglich als Telefon- oder Videokonferenz statt“, schrieb Giffey weiter.

Lese-Tipp: Alle Infos rund um das Corona-Virus und seine Auswirkungen finden Sie jederzeit in unserem Liveticker

Giffey wollte an Münchner Sicherheitskonferenz teilnehmen

Die 43-Jährige hatte am Mittwoch an dem Bund-Länder-Treffen zur Corona-Pandemie teilgenommen und bei der anschließenden Pressekonferenz an der Seite von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) gesessen. An diesem Samstag wollte sie an einer Podiumsdiskussion zum Thema „Role of Cities“ auf der Münchner Sicherheitskonferenz teilnehmen. (dpa/khe)

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattformtwitter, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Noch mehr Videos rund um das Thema Corona - in unserer Video-Playlist

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Spannende Dokus zu Corona gibt es auf RTL+

Das große Geschäft mit der Pandemie: Ausgerechnet in einer Zeit, in der jeder um seine Gesundheit bangt, finden Betrüger immer wieder neue Wege, illegal Geld zu machen. Egal, ob gefälschte Impfpässe, negative Tests oder Betrügereien in den Testzentren - die Abzocke lauert überall. Sogar hochrangige Politiker stehen in Verdacht, sich während der Corona-Zeit die eigenen Taschen vollgemacht zu haben. Unsere Reporter haben europaweit recherchiert – die ganze Doku auf RTL+