Ihr Haus in Tunesien kostet weniger als ein WG-Zimmer in Deutschland

Rentnerin Marlis ist nach Tunesien ausgewandert: “Mit der Rente konnte ich in Deutschland nicht mehr leben“

Flucht vor Altersarmut! Rentnerin flüchtet nach Tunesien Luxusleben trotz kleiner Rente
06:38 min
Luxusleben trotz kleiner Rente
Flucht vor Altersarmut! Rentnerin flüchtet nach Tunesien

30 weitere Videos

„Mit der Rente konnte ich in Deutschland nicht mehr leben“, gesteht Rentnerin Marlis im RTL-Interview. Steigende Preise, Angst vor dem Leben und Sorgen vor Altersarmut? All diese Dinge sind für sie aber inzwischen kein Thema mehr. Während in Deutschland die Lebenshaltungskosten extrem in die Höhe schießen, lebt sie mit ihrer kleinen Rente inzwischen im Wohlstand: und zwar in Tunesien! Dort genießt sie nicht nur 360 Sonnentage im Jahr, sondern hat auch keine Angst mehr davor, dass ihr Geld zum Leben nicht mehr ausreicht. Ganz im Gegenteil: Die Rentnerin erfreut sich an den geringen Kosten im nordafrikanischen Staat – die sind im Vergleich zum teuren Deutschland nämlich wesentlich erschwinglicher. RTL macht den Preisvergleich: Wie teuer eine Unterkunft, der Einkauf im Supermarkt, ein Frisörbesuch und Co. wirklich sind, zeigen wir im Video. (mge)

Lese-Tipp: Ehepaar führt Luxusleben von Sozialhilfe – wie das geht…