Der Leverkusener musste nicht nur im Ring, sondern auch privat Niederlagen einstecken. Er saß wegen Steuerhinterziehung über acht Monate im Gefängnis. Doch jetzt will der 42-jährige Familienvater nach vorne schauen. Er plant sein großes Comeback. Als Sportler, der ab sofort wieder wegen seiner Leistung gefeiert werden will. Wir haben Felix Sturm einen Tag lang begleitet.