Beef mit Walentina Doronina landet vor Gericht

Christin Okpara hat eine Klage am Hals

16. Januar 2022 - 9:50 Uhr

Bei Christin Okpara und Walentina Doronina ist der Ofen aus

Von wegen Freundschaft! (Ex)-Dschungelcamp-Kandidatin Christin Okpara und ihre vermeintlich beste Freundin Walentina Doronina bekämpfen sich vor Gericht. Bei der "#Couplechallenge" waren die beiden noch ganz dicke. Doch die "Best Buddy"-Zeiten sind längst vorbei: Walentina hat nämlich Unterlassungsklage gegen Christin eingereicht. Es geht um Rufmord in den sozialen Medien. Was genau dahinter steckt, zeigt unser Video.

„Mit diesem Menschen möchte ich nie wieder was zu tun haben“

Dass Christin Okpara zu Ausrastern neigt, hat sie schon mehrfach unter Beweis gestellt. Die 25-Jährige beschreibt sich selbst sogar als "Terror-Teufel". Im Dezember 2021 musste das Reality-Sternchen dann auch vor dem Gericht in Bielefeld antanzen. Der Grund: Ihre ehemalige Busenfreundin hat sie wegen übler Nachrede auf Unterlassung verklagt. Und damit ist Walentina für Christin Okpara quasi gestorben: "Mit diesem Menschen möchte ich nie wieder was zu tun haben in meinem Leben", sagt uns das Reality-Sternchen kurz vor seiner Abreise ins Dschungelcamp. In Südafrika wollte Christin eigentlich zusammen mit elf weiteren Kandidaten ab dem 21. Januar bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" um die Krone kämpfen. Aber sie wurde von der Produktion ausgeschlossen. Wenn Christin nach Deutschland zurück kommt, geht das Gerichtsverfahren mit ihrer ehemalige Busenfreundin Walentina vielleicht noch weiter – denn ein finales Urteil ist noch nicht gefallen. Aber Christin Okpara hofft, dass Walentina es mit der Unterlassung auf sich beruhen lässt.

Alle Infos zum Dschungelcamp 2022 finden Sie hier im Überblick.

Playlist: Alle Dschungelcamp-Highlights im Video

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im TV und auf RTL+

Das Dschungelcamp 2022 startet am 21. Januar um 21:30 Uhr bei RTL – und läuft dann täglich live ab 22 Uhr (donnerstags schon ab 21:15 Uhr). Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+. Alle Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" stehen im Anschluss natürlich online zum Streamen bereit.(kpl, ngu)