Vorsicht vor dem Haushalts-Wundermittel

Warum Sie den Duschkopf nie mit Essig reinigen sollten

Vorsicht: Der Duschkopf sollte auf keinen Fall mit Essig geputzt werden.
Vorsicht: Der Duschkopf sollte auf keinen Fall mit Essig geputzt werden.
© iStockphoto

12. September 2021 - 11:02 Uhr

Essig: Perfekt zum Reinigen - oder doch nicht?

Essig gilt schon lange als Haushalts-Wundermittel und ist wohl einer der natürlichsten Allzweckreiniger. Vor allem als Kalkvernichter im Bad kommt Essig gerne zum Einsatz. Dachten Sie auch, dass es sogar empfehlenswert ist, den Duschkopf damit zu reinigen? Von wegen! Wir verraten Ihnen warum.

Duschkopf reinigen - aber mit welchen Hausmitteln?

Eins vorab: Das Verwenden von Essig beziehungsweise Essigessenz als Reinigungsmittel klappt definitiv! Ein Duschkopf kann dadurch auf jeden Fall wieder kalkfrei werden. Aber der Einsatz des Haushalts-Wundemittels verursacht gleichzeitig auch Schäden. Denn Essig greift die Dichtungen vom Duschkopf an, so das Online-Haushaltsmagazin "myHomebook".

Demnach sollten Sie Essig nicht zum Bad-Putzen nutzen, wenn Sie ihren Duschkopf nicht immer wieder austauschen wollen. Dafür soll aber ein weiteres Hausmittel super geeignet sein: Nämlich Zitronensäure, die Sie in jedem Drogeriemarkt bekommen.

Zitronensäure ist sie ein echter Alleskönner im Haushalt.
Zitronensäure ist sie ein echter Alleskönner im Haushalt.
© iStockphoto

Und so sollten Sie die Zitronensäure, laut "myHomebook", anwenden:

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:
  • Schrauben Sie den Duschkopf ab und legen Sie diesen in eine Schüssel
  • Füllen Sie die Schüssel mit Wasser. Der Duschkopf sollte vollständig unter Wasser sein
  • Geben Sie dann einen Teelöffel Zitronensäure hinzu
  • Warten Sie rund 15 Minuten
  • Waschen Sie den Duschkopf mit klarem Wasser ab

Alternativ können Sie den Duschkopf auch im trockenen Zustand mit etwas Zitronenwasser und einer Bürste schrubben.

Essig vs. Zitronensäure

Essig oder Zitronensäure – welches ist der wahre Alleskönner? Beide! In diesem Artikel verraten wir Ihnen, welches Mittel für was im Haushalt am besten geeignet ist. (dbö)