DSDS 2018: Kandidat Mario Turtak scheidet in der zweiten Mottoshow aus

Marios kleine Familie ist alles für ihn
Marios kleine Familie ist alles für ihn DSDS 2018: Die 1. Mottoshow 02:38

DSDS-Kandidat Mario Turtak ist "Vollblutmusiker"

Mario Turtak hat sich in die Top 10 von "Deutschland sucht den Superstar" 2018 gesungen. Der "Vollblutmusiker" hat schon viele Erfahrungen im Musikbereich gesammelt und träumt davon, auf den ganz großen Bühnen zu stehen. In den Liveshows soll dieser Traum für den 25-Jährigen wahr werden. Doch in der zweiten Mottoshow kann er leider nicht überzeugen. Er bekommt nicht genügend Zuschauerstimmen und scheidet aus.

Das ist Top-10-Kandidat Mario

So hat sich Mario Turtak in die DSDS-Liveshows gesungen

Bereits im Casting zieht Mario die Jury in seinen Bann. Er singt den anspruchsvollen Song "Versace On The Floor" von Bruno Mars und beeindruckt die Juroren damit enorm. Vor allem Dieter Bohlen ist aus dem Häuschen: "Du hast echt meinen vollen Respekt! Das war wirklich eine Mega-Leistung!" Diese Worte vom Poptitan sind Mario immer noch sehr wichtig, denn er hält viel von Dieter Bohlen: "Dieter ist einfach ein Gigant! Das, was er in seiner Karriere geschafft hat, muss man erstmal leisten." Im Recall in Südafrika überzeugt Mario bei den Gruppen- und Duett-Auftritten mit folgenden Songs:

"Get Lucky" von Daft Punk feat. Pharrell Williams

"Don't Let The Sun Go Down On Me" von George Michael & Elton John

"If I Ain't Got You" von Alicia Keys

Mario Turtak begeistert den Poptitan "volle Kanone"
Mario Turtak begeistert den Poptitan "volle Kanone" DSDS 2018: Achte Castingshow 04:18

Das hat DSDS-Kandidat Mario in den Live-Mottoshows gesungen

Mario lebt nach dem Motto: "Gib nie auf!"

Top-10-Kandidat Mario kommt aus einer sehr musikalischen Familie. Seine Großeltern waren als Musiker in der Slowakei erfolgreich und auch seine Mutter ist Sängerin. Schon früh prägt die Musik seine Kindheit und bereits mit sechs Jahren performt er das erste Mal auf einer Bühne. Von Jahr zu Jahr ist die Leidenschaft zur Musik bei Mario größer geworden.

Mario Turtak: "Das war mein Traum"
Mario Turtak: "Das war mein Traum" Er hat es in die Liveshows von DSDS 2018 geschafft 00:51

Mittlerweile arbeitet der 25-Jährige sogar als Musikproduzent für verschiedene Künstler und stand auch schon selbst vor tausenden Zuschauern auf der Bühne. Eine Plattenfirma veröffentlichte sogar schon eine Maxi-CD mit Mario. Doch der große Erfolg blieb bisher aus. Ganz nach seinem Motto "Gib nie auf" kämpft Mario bei DSDS 2018 nun weiter um seinen großen Traum. Auf die Frage warum er Superstar wird, antwortet Mario nur grinsend: "Weil ich der Geilste bin."

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

Janina el Arguioui kann keine Kinder bekommen

Schockdiagnose für den Ex-DSDS-Star

Janina el Arguioui kann keine Kinder bekommen