DSDS 2018: Dieter Bohlen sagt das Aus von Emilija Mihailova trotz toller Performance voraus

16. April 2018 - 9:56 Uhr

Emilija Mihailova zeigt ihren "besten Auftritt"

Heiß, heißer, Emilija. Die 30-Jährige ist bei "DSDS 2018" für ihre knappen Outfits und sexy Performances schon bekannt. In der ersten Liveshow legt sie noch einen drauf. In ihrem extravaganten Kostüm zeigt sie auf der DSDS-Bühne einen super Auftritt und beweist, dass sie ein gutes Gesamtpaket liefert. Denn Emilija überzeugt zu "Katchi" von Ofenback vs. Nick Waterhouse nicht nur in Sachen Performance, sondern auch stimmlich. Trotzdem scheidet sie in der ersten Mottoshow aus, so wie Poptitan Dieter es direkt nach ihrem Auftritt prophezeit.

Begeisterung pur bei Mousse T., Carolin Niemczyk und Ella Endlich

Emilija Mihailova in der ersten Mottoshow.
Emilija liefert in ihrem extravaganten Outfit eine atemberaubende Show ab.
© MG RTL D / Stefan Gregorowius

Sobald Top-10-Kandidatin Emilija Mihailova die DSDS-Bühne betritt, wird es ganz schön heiß. In ihrem sexy Outfit liefert die 29-Jährige eine Wahnsinns-Show ab und heizt Publikum und Juroren ordentlich ein. Sie genießt ihren Auftritt in vollen Zügen und nutzt die gesamte Bühne für ihre Performance aus. 

Juror Mousse T. konnte Emilija bisher nicht von ihrem Können überzeugen, doch jetzt hat sie es geschafft: "Heute hast du mich endlich geknackt." Auch die Jurorinnen können nicht klagen. Carolin Niemczyk ist fasziniert von Emilijas Bühnenpräsenz: "Du weißt genau, wie du deinen Körper einsetzt." Ella Endlich lobt: "Ich wurde bestens unterhalten."

Dieter Bohlen nimmt kein Blatt vor den Mund

Chefjuror Dieter Bohlen stimmt seinen Kollegen erst einmal zu: "Es war gesanglich dein bester Auftritt. Du hast die Töne getroffen und die ganze Nummer super rübergekriegt." Doch damit ist sein Urteil noch nicht zu Ende. Der Poptitan führt fort und betont ehrlich: "DSDS ist auch ein Sympathiewettbewerb." Diesbezüglich habe Emilija seiner Meinung nach "alles falsch gemacht." Deshalb ist er sich ziemlich sicher, dass sie an diesem Abend gehen muss.

Und er behält Recht. Emilija Mihailova erhält trotz ihres tollen Auftritts zu wenige Zuschaueranrufe und scheidet in der ersten Liveshow von "Deutschland sucht den Superstar" 2018 aus. Sie gibt sich nach ihrem Aus trotzdem optimistisch: "Für mich geht es weiter." 

Bei TV NOW und in der TV NOW App könnt ihr euch "Deutschland sucht den Superstar" auch online ansehen.