Darum hat er keine Kinder

Kinderwunsch bei Frank Fussbroich: „Es sollte einfach nicht sein“

17. Januar 2021 - 0:41 Uhr

IBES-Geständnisse an Tag 2

Frank Fussbroich (52) und Mike Heiter (28) albern in der Dschungelshow nicht nur rum, sondern sprechen auch ernste Themen an. Am ersten Tag sprach Mike Heiter offen darüber, warum Elena Miras (28) doch nicht die Liebe seines Lebens war. Nun muss auch Frank sich einer ernsten Frage stellen. Warum hat der 52-Jährige keine Kinder? "Es sollte einfach nicht sein", erklärt das TV-Urgestein. Woran das liegt, erfahren Sie im Video.

Frank Fussbroich hat seine wahre Liebe viel zu spät getroffen

Frank Fussbroich lernte seine Frau Elke 2008 beim Karneval in Köln kennen. Seitdem sind sie unzertrennlich und gehen durch dick und dünn. Bei "Das Sommerhaus der Stars" 2018 belegte das Paar sogar den dritten Platz. Franks Teilnahme bei "Ich bin ein Star – Die Dschungelshow" wird für sie nun zu einer echten Herausforderung, denn sie waren noch nie so lange voneinander getrennt.

Frank hat in Elke seine "wahre Liebe" gefunden. Doch leider hat er sie "viel zu spät" kennengelernt, wie er Mike erzählt. Daher sei es für Kinder nun zu spät. Mit 52 noch mal Papa werden? Nee. Dabei haben seine Frau und er nicht mal verhütet.

Dschungelshow-Playlist

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow“ online gucken auf TVNOW

"Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" gibt es täglich ab 22:15 Uhr im TV und parallel dazu im Livestream auf TVNOW zu sehen.

Im Anschluss an die Ausstrahlung sind die Folgen zum Streamen auf TVNOW.