RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp 2022: Anouschka Renzi tritt in Hungerstreik - dann kracht es mit Jasmin!

Was ihr Partner über die Camperin verrät

Anouschka Renzi, die Oberzicke? So tickt sie wirklich

Wenn es EINE Sache gibt, auf die alle Reality-Stars extrem empfindlich reagieren, dann ist es, wenn ihnen Mitstreiter mangelnde Authentizität vorwerfen - und das vor laufender Kamera! Kein Wunder also, dass Schauspielerin Anouschka Renzi (57) nicht sonderlich begeistert davon ist, dass ihr Jasmin Herren (43) unterstellt, eine Fake-Vegetarierin zu sein. Die ganze Auseinandersetzung und was Anouschkas Mann dazu sagt, sehen Sie im Video.

Hungerstreik stößt Jasmin Herren sauer auf

Worum ging es überhaupt in dem Streit? Die 57-jährige Anouschka Renzi hat sich im Camp dazu entschieden, die fleischhaltigen Produkte aus dem täglich erspielten Essen lieber abzulehnen. Die extrem exotischen Leckereien, wie beispielsweise ein Warzenschweinschwanz, scheinen ihr doch etwas auf den Magen zu schlagen. Deshalb entscheidet sie sich kurzerhand lieber für den Verzehr der Mahlzeiten, die eigentlich für die Vegetarier gedacht sind. Jasmin Herren passt das aber so gar nicht.

„Vorgestern hast du noch Fleisch gegessen, was willst du denn jetzt?“, brüllt Jasmin, als Anouschka den Warzenschweinschwanz mit den Worten kommentiert: „Lieber verhungere ich.“ Darüber hinaus fährt sie Jasmin über den Mund, sagt ihr: „Red´ nicht so wie eine Asibraut!“

Beim Thema Essen versteht Jasmin Herren keinen Spaß
Beim Thema Essen versteht Jasmin Herren keinen Spaß
RTL

Wo Anouschka ist, sind auch Konflikte

Tatsächlich war das nicht der erste Eklat um Anouschka im diesjährigen Dschungelcamp. Schon am ersten Tag krachte sie mit Mitcamperin Tina Ruland aneinander, weil sie versehentlich ihr Handtuch für die Reinigung ihres Gesichts benutzt hatte . Im Anschluss beschwerte sie sich über Tinas „belehrende Art“. Im Dschungel wollte Anouschka laut eigener Aussage übrigens lernen, auf die Meinung anderer Menschen keinen Wert mehr zu legen. Da hat sie wohl noch einen weiten Weg vor sich!

Die Schauspielerin scheint häufiger anzuecken, so hat Ex-Dschungelkönigin Désirée Nick (65) schon über etliche Jahre hinweg ein Problem mit ihr, wie sie uns im Interview verraten hat. Hintergrund ist offenbar ein Rechtsstreit zwischen den beiden. Immer wieder provozierte die Kabarettistin Anouschka und lästerte öffentlich über ihre Beauty-Eingriffe. Selbst als diese eine einstweilige Verfügung erwirkt hatte, soll Désirée nicht damit aufgehört haben.

Auch wenn sie häufiger für Konflikte sorgt: Anouschkas Partner Marc Zabinski hingegen steht voll und ganz hinter seiner Lebensgefährtin. Im Video gibt es die warmen Worte des Schauspielers.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Playlist: Hier finden Sie alle Dschungelcamp-Videos

Playlist: 30 Videos

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL und auf RTL+

Die 15 Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zeigt RTL täglich ab 22 Uhr – donnerstags sogar schon um 20:15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+. Alle Folgen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ stehen im Anschluss natürlich online zum Streamen bereit. (kmü)