RTL News>Ich Bin Ein Star>

Dschungelcamp 2019: Gisele Oppermann ist nicht reifer geworden

Best of Kreisch-Parade

Dschungel-Gisele: Von wegen reifer geworden!

Gisele die Heulsuse ist definitiv zurück!

Deutschland kennt Gisele Oppermann als Heulsuse. Im Dschungelcamp will sie sich eigentlich von einer neuen Seite präsentieren und zeigen, dass sie "reifer" geworden ist. Das hat sie vor dem Start ganz selbstbewusst verkündet. Joa, hat bis Tag 5 im Dschungel jetzt nicht so wirklich geklappt. Sogar die Twitter-Community feiert die Heul-Attacken von Gisele.

In unserem exklusiven Video sind die schönsten Heul-Attacken der ersten Tage von Gisele zusammengefasst. Und nicht nur das tränenreiche Gekreische bringt die Promis auf die Palme.

Sie macht ihrem Ruf als Heulsuse alle Ehre

Tag 4 im Dschungel: In der Dschungelprüfung "Klinik unter Palmen" hat Gisele bestimmt für so manchen Gehörsturz gesorgt. So viel wurde doch echt noch nie gekreischt - oder? Und dann kommt auch noch auch noch das Geheule dazu. Armer Chris Töpperwien .

Aber gut, das ist ja nicht das erste Mal. Gisele heult sich auf jeden Fall seit Tag 1 " weiter, immer weiter " in die nächsten Dschungelprüfungen. Und auch an Tag 5 muss Gisele wieder ran und zwar mit Yotta: "Mitgefangen, mitgehangen" .

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Bei TV NOW gibt es "Ich bin ein Star – holt mich hier raus!" in voller Länge zu sehen. Auch bei "Die Stunde danach" wird das Rumgeheule gerne thematisiert.