Dschungelcamp 2018: Von Giuliana Farfalla gibt es am Lagerfeuer intime Geständnisse

21. Januar 2018 - 23:03 Uhr

Am Lagerfeuer spricht Giuliana Farfalla ganz offen über ihre OP-Erfahrungen

Dass Dschungelcamp-Kandidatin Giuliana Farfalla ein Transgender ist, wissen die Stars im Camp. Natürlich macht diese Geschichte neugierig und ist Thema am Lagerfeuer. Dort spricht Giuliana dann auch ganz offen über ihre Erfahrungen.

So schlimm war die OP für Giuliana

Tag 3 im Camp. Giuliana Farfalla verrät den Campbewohnern ein Geheimniss. Sie ist noch Jungfrau.
Giuliana verrät den Mitcampern, dass sie noch Jungfrau ist.
© MG RTL D

Am Lagerfeuer sitzen die Dschungelcamp-Kandidaten entspannt zusammen und Giuliana erzählt über ihre OP - und ihr Liebesleben. Natascha Ochsenknecht vermutet, dass die Menschen ständig über Giulianas Geschichte sprechen. Diese stimmt zu: "Aber ich rede so ungern darüber. Ich bin zu nah am Wasser gebaut." 

Doch hier am Lagerfeuer traut sie sich. Eine OP steht jetzt noch aus, verrät Giuliana. Davor habe sie Angst, weil die erste sehr dramatisch war. "Du schläfst ein und es ist alles noch normal und dann wirst du wach und alles ist voller Blut und Schläuche. Ich konnte es eine Woche nicht anschauen", erinnert sie sich mit Grauen. Beinahe hätte man sie damals ins künstliche Koma versetzen müssen. 

Giuliana hat noch nie mit einem Mann geschlafen

David hat da noch ein paar Detailfragen. Er möchte wissen, ob Giuliana mit einem Mann Sex haben könne. "Ja, das geht, ganz normal." Dann verrät Giuliana aber ein ganz intimes Geheimnis: "Mit einem Mann hab ich noch nie geschlafen. Weder davor, noch danach." "Aber schwanger kannst du nicht werden, oder?", will David noch wissen. Nein, lieber David, das geht nicht. 

Ganze "Dschungelcamp"-Folgen findet ihr nach der Ausstrahlung online bei TV NOW.de und in der TV NOW App. Dort gibt es das Dschungelcamp auch im RTL-Live-Stream.