Dschungelcamp 2018: Notfalleinsatz bei Daniele Negronis und Matthias Mangiapanes Dschungelprüfung

26. Januar 2018 - 1:48 Uhr

Dr. Bob eilt Daniele zur Hilfe

Für Daniele Negroni und Matthias Mangiapane geht es am siebten Tag im australischen Dschungel zur Prüfung "Die ultimative Schad Show". Die beiden Promis müssen erfolgreiche Hits singen, summen und gurgeln. Eine wichtige Rolle spielen dabei wieder jede Menge Dschungeltiere. Sänger Daniele schlägt sich wacker, bis er plötzlich ein unangenehmes Gefühl im Ohr verspürt. Dr. Bob eilt zur Hilfe.

Wer gurgelt am schönsten?

Hat Daniele Negroni einen Ohrwurm?
Danieles ganz spezieller Ohrwurm
© MG RTL D / Stefan Menne

Daniele Negroni und Matthias Mangiapane sollen in ihrer gemeinsamen Dschungelprüfung ihr musikalisches Talent, ihren Mut und ihr Wissen unter Beweis stellen.
Los geht es mit den erfolgreichsten Deutschen Hits. Es müssen zwei Lieder, die je ein Star mit dem Mund voller Flüssigkeit gurgelt, erkannt werden. Buschschweinsperma und Kuh-Urin sind die Dschungel-Drinks, mit denen gegurgelt wird. Doch Daniele und Matthias erkennen die Songs nicht und bekommen keinen Stern.  

Kakerlaken in der Boxershorts

In der nächsten Runde müssen Matthias und Daniele zwei Songs im Duett singen. Dabei stecken ihre Köpfe in Helmen voller Fliegen und Kakerlaken. Hierbei schlagen sich die Stars deutlich besser und zeigen trotz Dschungelgetier bei "I Will Always Love You" und "The Time Of My Life" ganz viel Gefühl.
Gleich vier Sterne können sie erspielen und Daniele findet zusätzlich noch anhängliche, neue Freunde. "Oh, no, ich habe die alle in meiner Boxershorts", jammert er und klopft sich die Tiere vom Körper.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

"Ich habe etwas im Ohr"

In Runde drei müssen innerhalb von 45 Sekunden Songs gesummt und geraten werden. Natürlich auch hier nicht mit leerem Mund. Unterschiedliche, lebendige Tiere werden die Stars dabei unterstützen: Eine Riesenkakerlake, eine Huntsman-Spinne und ein Flusskrebs sind Teil des Spiels.
Daniele scheint die Prüfung nichts auszumachen und performt sogar fröhlich mit den Tieren. Einen Stern kann er so erspielen. Plötzlich wird Daniele hektisch und springt wild umher: "Oh, Fuck. Ich habe etwas im Ohr."
Angst und Panik steht ihm ins Gesicht geschrieben. Dr. Bob ist sofort zur Stelle. Mit einer Wasserspritze lockt er das Tier aus Danieles Gehörgang und kann mit einer Pinzette dann den unliebsamen Besucher herausziehen: eine fette Kakerlake.

Musikalischer Flop in der letzten Runde

Nachdem Dr. Bob Daniele eine Kakerlake aus dem Ohr gezogen hat, ist er nicht mehr derselbe. Der Schock sitzt tief. Er ist kreidebleich.
Die letzte Prüfung ist dann leider auch noch ein musikalischer Flop. Vier Songtitel müssen erkannt und dem richtigen Jahr ihrer ersten Veröffentlichung zugeordnet werden – ohne Erfolg für die Prüflinge. Immerhin fünf Sterne können die Promis erspielen.

Ganze Dschungelcamp-Folgen findet ihr nach der Ausstrahlung online bei TV NOW.de und in der TV NOW App.

Dort gibt es das Dschungelcamp auch im RTL-Live-Stream.