Das ist aber auch schwer...

Ups! Anna-Maria Ferchichi hätte beinahe ihre Drillinge verwechselt

Alle Drillinge im trauten Heim: Anna-Maria Ferchichi und Bushido feiern ihr Glück
Alle Drillinge im trauten Heim: Anna-Maria Ferchichi und Bushido feiern ihr Glück
© Instagram, Bushido

02. Dezember 2021 - 16:27 Uhr

Wer ist jetzt nochmal wer?

Es ist ein Wunder, das Anna-Maria Ferchichi (40) da vollbracht hat: Die Frau von Bushido (43) hat am 11.11. drei gesunde Babys auf die Welt gebracht. Die Drillinge sind gerade mal ein paar Tage alt – und natürlich fällt es da (noch) schwer, Leonora, Naima und Amaya auseinander zu halten…

„Normalerweise haben alle drei eigene Farben der Mützen..."

Kleine Stupsnase, süße Grübchen in den Wangen und geschlossene Augen – wenn wir mal ehrlich sind, sieht doch jedes Baby in den ersten Tagen gleich aus. Vor allen Dingen bei Drillingen ist so kurz nach der Geburt noch fast kein Unterschied zu sehen. Das wurde Anna-Maria nun zum Verhängnis. Zu einem Foto der drei Kleinen im Maxi-Cosi schreibt sie: "Normalerweise haben alle drei eigene Farben der Mützen, damit wir sie auseinander halten können. Aber gerade sind wir so schnell los und für einen Moment wusste ich nicht mehr, wer wer ist", schreibt sie dazu.

Anna-Maria Ferchichi hätte beinahe ihre Drillings-Babys verwechselt
Anna-Maria Ferchichi hätte beinahe ihre Drillings-Babys verwechselt
© Instagram

Jetzt ist die Großfamilie komplett - oder?

Zwei der Drillinge sind bereits seit Sonntag, den 14. November, bei ihren Eltern zu Hause. Vor wenigen Tagen durfte dann auch endlich der letzte Spross ins traute Heim. Nun ist die Familie – bestehend aus Tochter Aaliyah (9), den Zwillingen Djiabrail und Laila (beide 8) sowie Sohnemann Issa (6) und Anna-Maria Ferchichis Sohn aus erster Ehe – komplett.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Im Video: So war die Geburt ihrer Drillinge

Anna-Maria, Bushido und die nun insgesamt acht Kinder sind eine echt glückliche Großfamilie. Doch darf man den Worten des Rappers trauen, ist die Familienplanung noch nicht abgeschlossen. (rsc)