Am 11.11. das Licht der Welt erblickt

Bushido und Anna-Maria Ferchichi: So heißen ihre Drillings-Mädchen

12. November 2021 - 11:03 Uhr

Geburtstag am 11.11.

Hurra, die Drillinge sind da! Anna-Maria Ferchichi hat ihre drei Töchter zur Welt gebracht. Nur wenige Stunden nach der Geburt meldete sich der stolze Papa bei den Fans und verriet dabei auch, welche Namen die drei Mädchen tragen.

Bushido trennt Nabelschnüre ab

Die drei neuen Familienmitglieder heißen offenbar Leonora, Naima und Amaya. Diese drei Namen hat Bushido nämlich als Hashtags unter die freudige Babynews gesetzt. Auf dem Foto zeigt sich der frisch gebackene siebenfache Vater im Kreißsaal neben seiner Frau Anna-Maria. In der Hand hält er eine Schere, mit der er die Nabelschnüre der drei Neugeborenen durchtrennen durfte.

Entgegen seiner Befürchtungen, er würde während der Entbindung ohnmächtig, scheint sich der Musiker im Kreißsaal demnach wacker gehalten zu haben. "Ich bin einfach überwältigt und fühle heute mehr denn je, dass die Familie das Wichtigste in unserem Leben ist", beschreibt er sein großes Glück.

Drillinge haben sich einen Tag früher auf den Weg gemacht

Der ursprüngliche Termin für den geplanten Kaiserschnitt war für den 12. November angesetzt. "Es werden drei Ärzteteams bereitstehen", verriet Anna-Maria im Vorfeld der Entbindung. Offenbar hatten es die Mädchen am Ende dann aber doch etwas eiliger, Mama und Papa endlich kennen zu lernen. (abl)