Thomas H. wegen teils schweren Kindesmissbrauchs verurteilt

Pädophiler Kampfsport-Trainer lächelt bei der Urteilsverkündung

10. Juli 2020 - 11:27 Uhr

Dresden: Sechs Jahre und zwei Monate Haft für pädophilen Aikido-Trainer

Zehn Jungen hat er zwischen 2008 und 2019 im Zuge seines Aikido-Trainings missbraucht: Jetzt muss Kampfsporttrainer Thomas H. für sechs Jahre und zwei Monate ins Gefängnis. Schuldig in 28 Fällen von Kindesmissbrauch und zehn Fällen von schwerem Kindesmissbrauch, urteilten die Richter am Landgericht Dresden. Mit dem Strafmaß scheint der Pädophile offenbar zufrieden zu sein: Der Mann, der den Lehrer anzeigte und den Fall vor Gericht brachte, sah den Täter bei der Urteilsverkündung lachen. Was er sonst beobachtete, erzählt er im Video.

Richter: Vertrauen der Kinder missbraucht

"Sie haben es gar nicht so gefühlt, was sie den Kindern angetan haben", sagte der Richter in der Urteilsverkündung. Das Vertrauen der Kinder, Jugendlichen und Eltern habe er auf perfide Weise missbraucht. "Er war ein väterlicher Typ für die Opfer, war in der Kinder- und Jugendarbeit sehr aktiv", erklärte der Richter, "sie haben sich Opfer gesucht, die wenig Widerstand leisteten".

Im Gerichtssaal waren viele Bekannte und Opfer des Pädophilen anwesend, berichtet RTL-Reporter Frank Vacik. Sie sahen zu, wie der Kampfsport-Trainer lächelte, als der Richter das Strafmaß vorlas. Letztendlich habe sich das vollumfängliche Geständnis des Pädophilen "deutlich strafmindernd" auf das Urteil ausgewirkt. "Sie haben nichts versucht schön zu reden. Sie haben voll Verantwortung für ihre Taten übernommen", erklärte der Richter.

Zivil-Courage stoppte den Trainer

2019 flog der Missbrauch auf, weil andere, ältere Aikido-Schüler die Übergriffe während des Trainings bemerkten. Sie sprachen den Kampfsport-Lehrer erst darauf an und gingen dann zur Polizei. Fast zeitgleich erzählt eines der Opfer von Thomas H. seiner Mutter, dass sein Trainer ihn angefasst habe. Mutter Silke K. hat mit uns darüber gesprochen. Ihre Reaktion sehen Sie in unserem Video.