Daten sichten

Große Belastung für Beamte

06. Juli 2021 - 18:04 Uhr

Rund um die großen Missbrauchskomplexe in NRW wurden riesige Mengen Daten sichergestellt.

Was aber an die Substanz der Ermittler geht ist nicht die Menge, sondern die Inhalte. Kinder, die gequält, sexuell missbraucht und angeboten werden. All das müssen Polizisten Tag für Tag sichten. Nur so können Täter überführt und Kinder geschützt werden.

Die psychische Belastung dabei ist riesig. NRW-Innenminister Herbert Reul fordert, dass die Beamten besser geschützt und aufgeklärt werden. Mittlerweile werden die Ermittler zwar von einer Software unterstützt, die letzte Entscheidung muss aber immer ein Mensch treffen.