Sa | 20:15

Das Supertalent 2018: Dieter Bohlen drückt den goldenen Buzzer für Sänger Lorenzo

Goldener Buzzer für Sänger Lorenzo Sposato
Goldener Buzzer für Sänger Lorenzo Sposato Das Supertalent 2018: Show 7 07:05

Sänger Lorenzo singt sich ins Finale

Und es hat Zoom gemacht: Sylvie Meis ist von Lorenzo Sposatos Anblick und seinem Gesang bei "Das Supertalent" hin und weg. Doch es ist nicht die Niederländerin, die den italienischen Sänger sofort ins Finale katapultiert. Chef-Juror Dieter Bohlen lässt für den 26-Jährigen Goldregen auf die Showbühne prasseln. 

Nach DSDS probiert es Lorenzo nun beim Supertalent

Lorenzo Sposato steht nur wenige Sekunden auf der Bühne, da macht es bei Dieter Bohlen schon Klick: "Ich kenne dich!" Der Italiener nahm letztes Jahr bei "Deutschland sucht den Superstar" teil. "Ich dachte, mich tritt ein Pferd, so geil war's", erinnert sich der Pop-Titan. Doch im Recall schied Lorenzo aus, weil er einen Popsong singen musste und nicht sein Steckenpferd, die Klassik, präsentieren konnte. Bohlen empfahl dem 26-Jährigen damals, er solle sich beim "Supertalent" bewerben. Gesagt, getan! Mit dem Song "É la mia vita" von Al Bano verzaubert der gelernte Pizzabäcker nicht nur das Publikum - sondern vor allem Sylvie Meis. 

Goldregen für den Sänger

Mit erröteten Wangen sagt sie: "Ich fand deine Performance wirklich unfassbar gut. Es ist so in mein Herz gekommen. Ich bin einfach weggeschmolzen hier." Und auch Bruce Darnell schwärmt von dem Sänger: "Er hat eine ganz, ganz tolle, warme Stimme." Dieter Bohlen beginnt seine Lobeshymne mit den Worten: "Mich hat das auch wirklich berührt. Ich hatte wirklich die ganze Zeit Gänsehaut." Dann springt er plötzlich auf und drückt unter tosendem Applaus den goldenen Buzzer. Lorenzo kann sein Glück kaum fassen, als der Glitter auf ihn niederregnet - und wischt sich eine Träne aus dem Gesicht. 

Den goldenen Buzzer drückte Dieter Bohlen bereits für Mo'Voce. Und auch seine Jury-Kollegen haben bereits jeweils einen Act direkt ins Finale geschickt: Bruce Darnell buzzerte für Andreas Maintz und Sylvie Meis für "Step Out".

Damit sehen wir den Sänger im großen Finale von "Das Supertalent" wieder. Parallel zur TV-Ausstrahlung könnt ihr die Sendung übrigens auch im RTL-Livestream bei TV NOW sehen. Verpasste Folgen von "Das Supertalent" gibt es zum nachträglichen Abruf natürlich auch bei TV NOW.

Alles zu Das Supertalent

Wie hat Daniel die Schokodusche überstanden?

Ein ganz besonderes Erlebnis

Wie hat Daniel die Schokodusche überstanden?