Das Sommerhaus der Stars 2017: "Der ist nicht gut für dich" – Giulia macht sich Sorgen um Helena

22. August 2017 - 8:46 Uhr

Giulia hat Zweifel an der Beziehung von Helena und Ennesto

Giulia Siegel sorgt sich um "Sommerhaus-Mitbewohnerin" Helena Fürst. Beim gemeinsamen Chillen nach dem Essen erklärt Giulia Helena deshalb: "Ich habe dich heute beobachtet, wenn Ennesto Sprüche macht." Was meint Giulia damit? Helena ist verwirrt. Auf Giulias Fürsorge kann sie dankend verzichten.

Giulia: "Ennesto ist nicht liebevoll"

Dass der selbsternannte Frauenversteher Ennesto Monte nun wirklich kein Kind von Traurigkeit ist, hat er im "Sommerhaus der Stars" schon mehr als einmal unter Beweis gestellt. Immer hat er einen lockeren Spruch auf den Lippen. Aber wie kommt das bei seiner Freundin Helena an? Findet sie Ennestos Macho-Sprüche wirklich genauso spaßig wie er selbst?

Giulia Siegel kann das nicht glauben. Sie macht sich große Sorgen um Helena und hat sie daher genau beobachtet, wie so auf Ennesto und seine Äußerungen reagiert. Helena findet das gar nicht lustig: "Was geht dich das denn an?" Sommerhaus-Psychologin Giulias Analyse lautet: "Meiner Meinung nach bist du in Ennesto verliebt, du magst ihn echt gerne. Aber Ennesto ist jetzt nicht so liebevoll, wie man das gerne als Frau hätte."

Helena: "Sie spielt strategisch"

Helena mag es nicht, dass sich Giulia in ihre Beziehung mit Ennesto einmischt.
Helena wirft Giulia gespielte Fürsorglichkeit vor.
© RTL

Helena kann Giulias Fürsorge nur wenig abgewinnen: "Es geht dich nichts an, was wir machen, oder auch nicht machen." Giulia kontert: "Solange wir hier zusammen leben, geht mich das sehr wohl was an, wenn ein Mann dich beleidigt." Helena fasst Giulias Sorgen als reine Strategie auf: "Sie spielt. Sie will einen Keil zwischen uns treiben." Auch Ennesto mischt sich in das Geschehen: "An deiner Stelle würde ich mich zurückhalten, das ist nicht angebracht, was du hier redest."

Das klingt mal wieder nach jede Menge Trubel im Sommerhaus. Wie der Zicken-Krieg um Helena und Giulia weiter geht, das zeigen wir am Mittwoch, den 9. August, um 20.15 Uhr.