Erinnerungen an ihr früheres Ich

Daniela Katzenberger: Auf diesem Throwback sieht sie aus wie die Mutter ihrer Mutter

16. November 2019 - 12:39 Uhr

Daniela Katzenberger mal wieder als Meisterin der Selbstironie

Dass Daniela Katzenberger (33) eine Meisterin der Selbstironie ist, beweist sie regelmäßig - vor allem bei Instagram. Auch mit ihrem neuesten Posting nimmt sie sich mal wieder selbst auf die Schippe. Dieses Mal stellt sie einen Vergleich zwischen sich und ihrer Mutter an - der für Daniela schlecht ausfällt, wie unser Video zeigt.

Die Verwandlung der „Katze" - damals und heute

Mehrere Schichten Make-up, dick geschminkte Augen, platinblond gefärbte Haare und nicht zu vergessen die selbst gemalten Augenbrauen, die Richtung Haarkranz wandern - so ist die "Katze" 2009 bekannt geworden. Ihr unnatürlicher Look wurde zum Markenzeichen. Genau dieser Look ließ sie um Jahre älter wirken, wie sie mit ihrem neusten Insta-Post beweist. Damals schmierte sie im Vergleich mit ihrer jugendlich-frisch wirkenden Mama Iris Klein regelrecht ab. Für den Direktvergleich hat Daniela sich den Spaß gemacht, das Foto aus dem Jahr 2009 noch ein mal nachzustellen. Aber Moment mal, dieses Vorgehen kennen wir doch schon?! Erst Anfang des Monats hatte der Reality-Star ein Foto von sich und Bruder Tobias aus Kindertagen nachgestellt - supersüß und ultrawitzig zugleich. Gerne mehr davon, die Idee ist herrlich unterhaltsam! Die Fans feiern Daniela für ihre Throwback-Beiträge und machen ihr Komplimente zu ihrer Typveränderung.