Fragen zur Corona-Impfung

Schützt die Impfung vor Long Covid ?

16. April 2021 - 15:52 Uhr

Professor Timo Ulrichs beantwortet die Fragen der Zuschauer*Innen

Das Impfen nimmt deutlich an Fahrt auf. Besonders, seit die Hausärzte impfen dürfen.Jeder fünfte Deutsche hat mittlerweile die wichtige Erstimpfung erhalten. Kein Wunder, dass viele der Zuschauerfragen sich genau darum drehen.

Deshalb möchte Zuschauerin Sabine Krüger in dieser Woche wissen, ob Impfungen denn vor Long Covid schützen, das ja auch relativ häufig bei leichten oder sogar unerkannten Infektionen auftritt.

Im Talk mit RTL-Reporterin Doro Steitz verrät der Epidemiologe Professor Timo Ulrichs, warum wir nach einer Covid19-Impfung wieder Hoffnung auf ein normales Leben schöpfen können und beantwortet weitere Fragen zum Thema Corona. Unter anderem auch die Frage, ob man den Erfolg einer Impfung messen kann.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

TVNOW Doku "Zwischen Hoffnung und Tod - wer hat Schuld am deutschen Impf-Desaster?"

Könnten in Deutschland bereits mehr Menschen geschützt sein? Wer trägt die Schuld am Impf-Desaster? Die Bundesregierung? Die EU? Die Hersteller? Oder die Bundesländer? Die Dokumentation geht den Verantwortlichkeiten auf den Grund. Auf TVNOW: "Zwischen Hoffnung und Tod"

+++ Schützt ein Astha-Sprayvor schweren Covid-Verläufen? Das erfahren Sie in unserer Web Story +++

AUDIO NOW Podcast zum Thema Corona

Auch interessant