„Ich bin ein ganz normaler Mensch“

Carmen Geiss ungeschminkt: Ihr „Without-Make-up“-Selfie begeistert das Netz

02. Dezember 2019 - 13:49 Uhr

Von Tobias Grimm

Stets perfekt gestylt und zurecht gemacht. So kennt man TV-Millionärin Carmen Geiss (54) aus ihrer RTLZWEI-Doku "Die Geissens" und von Auftritten bei Promi-Veranstaltungen. Aber: Vor kurzem postete die Jetsetterin überraschenderweise ein Foto, auf dem sie sich ohne Make-up zeigt. "Sieht besser aus als alle anderen" schreibt ein RTL.de-User als Kommentar darunter. Die ungewohnten Aufnahmen zeigen wir auch nochmal im Video. Aber warum zeigt sich Carmen plötzlich oben ohne? Im RTL-Interview gesteht die Geiss, dass sie sich bei manchen Posts gar nichts denkt.

Und was sagen Shania und Davina zur ungeschminkten Geiss?

"Ich bin ein ganz normaler Mensch", sagt Carmen Geiss im Gespräch mit RTL. Und genau deshalb zeigt sie sich eben auch mal ungeschminkt.  Allerdings werden die Fans sie so nicht in der Öffentlichkeit sehen. "Das ist ja wie das Anziehen nach dem Duschen. Das gehört zu mir", sagt sie.

Knapp 600.000 Menschen folgen ihr bei Instagram. Auch ihre Kinder Shania (15) und Davina (16) sind bei Social Media und der Mama dicht auf den Fersen. Beide haben zusammen fast genauso viele Follwer wie ihre Mutter. Auf die Frage, wie die Influencer-Töchter über die offenen Posts denken, sagt die 54-Jährige: "Manchmal sprechen die mich schon darauf an und sagen: ,Mama, was hast du da für einen Blödsinn gepostet?'" Zum aktuellen Post gab es aber noch kein Feedback. Generell finden ihre Kinder aber: "Mama, du bist so schön, auch wenn du ungeschminkt bist."

„Die Geissens“ online gucken bei TVNOW

Aktuelle Folgen von "Die Geissens" mit Carmen, Robert, Shania und Davina Geiss gibt es online bei TVNOW zu sehen.

Auch interessant