Carina Spack bekommt im "Bachelor in Paradise 2018"-Finale die Rose von Sebastian Fobe

16. Juni 2018 - 8:56 Uhr

"Ich bin die perfekte Traumfrau"

Die 21-jährige Carina Spack konnte Bachelor Daniel Völz nicht von ihren Traumfrau-Qualitäten überzeugen. In der vorletzten "Nacht der Rosen" war für sie Schluss. Bei "Bachelor in Paradise" will die Industriekauffrau den Männern beweisen, dass sie einfach die "perfekte Traumfrau" ist. Wird sie auch ihren Mr. Right finden? Jein. Zwar bekommt ihre Rose im Finale Sebastian Fobe, doch ein Paar werden beide nicht. Carina ist wieder Single.

Carina hofft auf ein großes Liebesabenteuer

Carina Spack weiß ganz genau, was sie will. Erreicht sie das bei "Bachelor in Paradise"?
Carina Spack weiß ganz genau, was sie will. Erreicht sie das bei "Bachelor in Paradise"?
© MG RTL D / Arya Shirazi

Die blonde Powerfrau weiß ganz genau, was sie will: "Bad Boys". "Man kann mit mir total viel Spaß haben", erklärt sie. Und diese Menge Spaß will sie auch mit ihrem Traummann haben.

Auf wen könnte ihre Wahl im "Bachelor in Paradise" fallen?

Carina will sich nicht verstellen

Eines ist Carina besonders wichtig: Bei "Bachelor in Paradise" will sie sich authentisch geben und nicht verstellen: "Ich bin einfach so, wie ich bin. Ich habe meine Meinung und stehe dazu – auch im Paradies." Entweder ihr Gegenüber komme damit klar, oder nicht.

Carina ist in jedem Fall von sich überzeugt: "Ich bin die perfekte Traumfrau." Ob die Männer das auch so sehen werden?